Paintball Paradise

  Startseite
    Paintball-Paradise
    Seniorenclub-Paintball
    Paintball
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seniorenclub-Paintball
   Paintball-Paradise



Webnews



http://myblog.de/baghira74

Gratis bloggen bei
myblog.de





Judgement Day

Am 22´ten September findet auf dem Spielfeld von Play-Paintball in Krems der letzte Turniertag der Saison im 5Mann Format statt.

Die Paradise Connection hat hart trainiert und wird mit „fast“ allen Mitteln um eine der begehrten Fahrkarten zur EP5, dem Europafinale der besten 24 Teams Europas, kämpfen.

Gleichzeitig ist dieses nationale Turnier die letzte Trainingsmöglichkeit vor dem 2ten internationalen Auftritt der steirischen Truppe. Am 28ten September werden die 5 Mannen rund um den Team-Captain Manfred Hostnigg nach Prag fahren um dort zu zeigen, dass der erste Achtungserfolg in Bratislava kein Zufall war.

Ausfallsgeschwächt, aber hoch motiviert, werden die 5 Steirer versuchen eine gute Leistung zwischen den Deckungen zu erbringen.

Ich möchte mich hiermit von
RAVEDAVE und RAPTOR verabschieden.


Jungs ihr werdet uns fehlen! Kommt gesund wieder nach Hause।







Leute drückt uns die Daumen, denn nur wir können dem Rest Europas beweisen, dass Steirerbluat ka Himbeersaft is!
14.9.07 09:17


Connection Färht zum Europafinale

Steirisches Paintball-Team unter den besten 24 Teams aus 7 Nationen.

Die steirische Turnier-Paintball-Formation Paradise Connection hat sich durch konsequente Arbeit und hartes Training eine Fahrtkarte zur EUROPEAN PAINTBALL LEAGUE, kurz EP5, erkämpft।

Beim letzten Turniertag der Österrichischen Painball Liga in Krems fanden die Steirerbuam zu ihrer gewohnten Form zurück und konnten ihr Tief überwinden.

Von Ausfällen geschwächt, aber mit Siegeswillen und 2 befreundeten Spielern konkurrierender Teams ausgestattet gings ins Finale der OPL 5Mann. Ein spannender Tag. Es wurden nur wenige Spiele klar abgegeben. Mit cleveren Strategien und einem selten gesehenen Spielwitz konnten sie sich den 2ten Tageswertungsplatz und somit den 3´ten Platz in der Gesamtwertung der OPL 5Mann sichern.

Der Event an sich war gut organisiert und wurde nach Zeitplan abgewickelt. Die Luft, Lebensmittel und Musik-Versorgung klappte perfekt und wurde von freundlichem Personal durchgeführt. Einziges Manko an dem tTurnier war eine mässige Leistung der eigens aus dem Ausland angereisten Referees.

Besonders tat sich ein Mitglied der Paradise Family hervor: "Ghost" machte seinem Namen alle Ehre (er tauchte für viele seiner Gegner erst nach dem Spiel SICHTBAR in Erscheinung), er hatte an diesem Tag wirklich einen Lauf. So konnte er einige Spiele durch seine Leistung für das Team entscheiden und die Konkurrenz in die Schranken weisen und dem Nachwuchsteam der Paradise YOUNGSTARS zum 5Mann Nachwuchs-Staatsmeistertitel verhelfen.. Manfred Hostnigg, Team-Owner und Manager. bekam nach der Siegerehrung eine entsprechende PAINT-BEHANDLUNG

Zusammen mit den Teams: United Inc, Fightclub ONE und Damast Salzburg wird die Paradise Connection bei der EP5 die Ehre des österreichischen Turnierpaintball verteidigen.
ÖSIPOWER!!!!!

Wir sind alle sehr stolz darauf unser Saisonziel erreicht zu haben und freuen uns auf kommendes Wochenende (29-30September) in Prag, wo die Paradise Connection im Rahmen der EEPL ihr nächstes internationales Turnier spielen wird.

ÖSIPOWER in CZ.... Drückt uns die Daumen.
25.9.07 09:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung